Endopraxis

Endopraxis

Stacks Image 7

Angiologie (Gefäßerkrankungen)


Die Angiologie ist ein Teilgebiet der Inneren Innere Medizin, welches sich mit Gefäßerkrankungen beschäftigt. Sie befasst sich mit der Diagnose, konservativen und interventionellen Therapie, Rehabilitation und Prävention von Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße.


Bei den meisten Durchblutungsstörungen und Venenerkrankungen erlaubt eine Ultraschalluntersuchung der Arterien oder Venen, ggf. inklusive Doppler und Farbdoppler, bereits eine zuverlässige Diagnose und Planung der Therapie. In Zweifelsfällen und vor geplanten Operationen stehen weitere bildgebende diagnostische Verfahren (Röntgenuntersuchungen mit Kontrastmittel u.a.) zur Verfügung, die je nach Fragestellung zur Anwendung kommen.